Wir über uns

Wir über uns

 

Wie wir arbeiten

Unsere Kindertagesstätte, bestehend aus zwei Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen, liegt in evangelischer Trägerschaft. Wir arbeiten nach dem Bayer. Bildungs- und Erziehungsplan und den darin festgelegten Basiskompetenzen, die die Kinder bis ins vorschulische Alter erwerben sollen.

Schwerpunkte und Ziele unserer pädagogischen und werteorientierten Arbeit sind z. B. die christliche Erziehung, Emotionalität – Förderung sozialer Beziehungen und Konfliktlösung, Mathematische Erziehung, Umwelterziehung, Gesundheitserziehung, Sprache und Literacy, Naturwissenschaften und Technik, Ästhetik, Kunst und Kultur, Bewegung, Rhythmik, Tanz und Sport, Informations- und Kommunikationstechnik, Medien, Musikalische Erziehung etc.

 

Was uns wichtig ist

Jedes Kind ist ein unverwechselbares Geschöpf Gottes, das mit all seinen Begabungen, Stärken und Schwächen liebenswürdig ist.
Durch Beobachten und Unterstützen, Lachen und Bejahen wollen wir die Einzigartigkeit und Entwicklung Ihres Kindes begleiten und fördern.

„Hilf mir es selbst zu tun. Zeig mir wie es geht.
Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun.
Hab Geduld, meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit,
weil ich mehrere Versuche machen will.
Mute mir auch Fehler zu, denn aus ihnen kann ich lernen.“

Maria Montessori

 

Was Sie wissen sollten

Feste und Feiern im Jahreslauf

Kindergeburtstag – Erntedank – Laternenfest – Nikolausfeier – Weihnachtsfeier – Seniorennachmittagsfeier – Fasching – Osterfeier – Muttertag – Sommerfest – Übernachtungsfest der Vorschulkinder usw.
Diese oder andere Feste zählen für die Kinder zu den Höhepunkten des Kitajahres. Mit großem Engagement und Kreativität versuchen wir immer eine Besonderheit in unsere Feste zu legen.

Warmes Mittagessen

 Alle Kinder können am warmen Mittagessen von der Metzgerei täglich oder nach Bedarf teilnehmen.

Gottesdienste

Wir machen uns gemeinsam auf den Weg der Entdeckung des liebevollen Gottes durch wöchentliches Hören, Singen, Tanzen und Feiern in einem  kindgerechten Gottesdienst.

Elternarbeit

Sie als Eltern sind Experten für Ihr Kind. Gemeinsame Förderung ist uns wichtig durch:
„Tür- und Angelgespräche“, Einzelgespräche, Elternabende usw.

Ferien und Schließzeiten

In Absprache mit dem Träger und den Elternbeiräten werden die Ferien- und Schließzeiten für das kommende Kitajahr im Herbst bekannt gegeben.

Team

Unser Team besteht aus pädagogisch ausgebildetem Fachpersonal. Regelmäßig nehmen wir an Fort- bzw. Weiterbildungen teil.